Christofle Chinon Silberbesteck

Stellen Sie ganz einfach eine Sonderpreisanfrage:
1. Gewünschtes Produkt "Jetzt bestellen"
2. "Warenkorb anzeigen" anklicken
3. "Angebot anfordern" anklicken.


Seite 1 von 2

Seite 1 von 2

Christofle Chinon: Harmonische Formsprache entdecken

Mit Christofle Chinon bringt die französische Silbermanufaktur einen erklärten Klassiker der gehobenen Tischkultur auf die moderne Tafel: das Fadenmuster, wie wir es in Deutschland zum Beispiel von Robbe & Berking Alt-Faden kennen. Das ursprüngliche Modell für das Christofle Chinon Silberbesteck entstammt dem Jahr 1862 und wurde zunächst als ‚Vieux Paris‘, also ‚Altes Paris‘, beziehungsweise ‚Filet‘ berühmt. Die moderne Variation dieses klassischen Sterling-Bestecks wurde nach einer kleinen französischen Stadt in der Val-de-Loire benannt und spiegelt den harmonischen Lebensstil wieder, für den die Region so bekannt ist. Charakteristisch für Christofle Chinon ist vor allem die als Schulter bezeichnete Ausbuchtung auf den Besteckgriffen und seine imposant stattliche Formsprache. Die ausladenden Griffenden und das elegante Dekor zaubern einen vornehmen Adel auf Ihre Tafelarrangements. Wie Perles, Galea, das filigran verspielte Jardin D’Eden und viele weitere Kreationen der Pariser Silberschmiede besteht Christofle Chinon aus feinstem 925er Sterlingsilber. Das breitschultrige Besteck ist nicht nur optisch ein Augenschmaus, es ist dank seiner exzellenten Qualität und dank des zeitlosen Designs auch ein besonders langlebiger Begleiter, der nicht nur bei besonderen Anlässen optimal zur Geltung kommt!

Exklusives Silberhandwerk aus dem Hause Christofle

Kreationen wie Malmaison, Albi oder Christofle Chinon glänzen nicht zuletzt auch aufgrund des hochwertig verarbeiteten Materials, das die Pariser Silbermanufaktur meisterhaft in Form bringt. Denn Sterlingsilber ist mit einem Gehalt von 92,5 Prozent Feinsilber die wertvollste Legierung, die für Tafelsilber, Edelbestecke und Accessoires verwendet wird. Christofle schafft es dank präziser Handwerkskunst und dem richtigen Gespür für nachhaltige Trends der Tischgestaltung immer wieder, eindrucksvolle Silberkollektionen zu entwerfen, die gern von Generation zu Generation weitergegeben werden, weil sie nie aus der Mode geraten. Dabei fertigt die französische Meistermanufaktur Kreationen wie Christofle Chinon aber natürlich auch in der versilberten Variante an. Bereits seit 1830 bereichert das von Charles Christofle gegründete Traditionsunternehmen fein gedeckte Tafeln rund um den Globus, so dass sich die exklusiven französischen Silberwaren nicht nur beim Hochadel, sondern auch in Gourmetrestaurants, Ausstellungen oder auf Luxus-Kreuzfahrtschiffen wiederfinden.

Christofle Chinon online kaufen bei alberding.com

Ob Aria, Cluny oder Christofle Chinon: Die renommierte Manufaktur hat für jedes Tischarrangement, opulent oder luftig, klassisch oder modern, mondän oder zurückhaltend, ein stilbildendes Silberbesteck im Repertoire! Innovatives Design, Qualität und echtes Handwerk sind die Grundpfeiler der Traditionsmarke und machen sie bis heute zu einem der bekanntesten Hersteller der Branche. Dabei denkt die Pariser Silbermanufaktur natürlich auch an funktionelle Fragen und so kann Christofle Chinon ohne Bedenken in die Spülmaschine gegeben werden. Wer exklusiven Genuss und eine Ergänzung zu edlen Porzellanen sucht, findet bei der französischen Silberschmiede garantiert das geeignete Besteck. Von Malmaison, der Empire-Ikone aus dem 19. Jahrhundert, über das schnörkellos moderne Commodore bis hin zum charakterstarken Christofle Chinon finden Sie in unserem Onlineshop alberding.com eine umfangreiche Auswahl luxuriöser, exzellent gefertigter Artikel, die Ihre ganz individuelle Tafel- und Wohnkultur optimal abrunden. Entdecken Sie bei uns Traditionsmarken wie Riedel, KPM oder Rosenthal mit ihren schönsten Kollektionen!