Rosenthal TAC Gropius Porzellan

logo-rosenthal-300x111px


Stellen Sie ganz einfach eine Sonderpreisanfrage:
1. Gewünschtes Produkt "Jetzt bestellen"
2. "Warenkorb anzeigen" anklicken
3. "Angebot anfordern" anklicken.


Seite 1 von 2

Seite 1 von 2

Rosenthal TAC: Der Bauhaus-Klassiker

Wer geometrische Präzision und einen Hauch von Kunst auf der Speisetafel schätzt, wird Rosenthal TAC lieben. Das unvergleichliche Geschirr der hauseigenen Marke Studio Line bringt den Bauhaus-Stil und damit ein ganz besonderes Zusammenspiel einzigartiger Formen auf den Tisch. Schöpfer und kreativer Geist hinter Rosenthal TAC aus dem Jahre 1969 ist der weltberühmte Designer Walter Gropius, der als Gründer des Bauhauses und Mitbegründer moderner Architektur in die Kunstgeschichte einging. Ein Gespür für schlichte, architektonische Formsprache ist Kennzeichen des Rosenthal TAC Geschirrs: Vor allem runde, kugel- und kreisförmige Elemente prägen das Design und kontrastieren dezent mit den vergleichsweise kantigen Winkeln von Henkeln und Griffen. Rosenthal TAC ist aus feinstem, leicht transparentem Porzellan gefertigt. Stilbildend ist insbesondere die berühmte Teekanne mit ihrem markant geometrischen Griff in Karabinerform. Das Service, das ursprünglich nach dem Architekturbüro des Designers benannt wurde, wurde auch nach Gropius Tod in enger Zusammenarbeit mit der Bauhaus-Stiftung Dessau, unter anderem um Schüsseln und eine Kaffeekanne, behutsam erweitert. Zusammen mit Suomi und Suomi New Generation zählt Rosenthal TAC zu den Designklassikern der Porzellanschmiede.

Zeitlose Porzellankreationen aus dem Hause Rosenthal

Rosenthal TAC ist bis heute eine der beliebtesten Serien der Rosenthal Edition Studio Line. Diese hat seit ihrer Gründung in den 60er Jahren in Zusammenarbeit mit unzähligen renommierten Designern und Künstlern anspruchsvolle Porzellankollektionen geschaffen, die, wie das Rosenthal TAC Service, einfach und funktionell, aber dennoch zeitlos stilsicher sind. Dass Zeitlosigkeit aber auch ein sehr opulentes, extravagantes Gesicht haben kann, beweist das spektakulär gearbeitete Zauberflöte, dessen Reliefs Szenen der Mozart-Oper repräsentieren. Gemeinsam ist jedoch allen Entwürfen der Designmarke Studio Line ein frischer, moderner Blick auf die Tischkultur sowie ein Gespür für exzellente Materialien und präzises Handwerk. Anhänger der traditionellen, klassischen Porzellankunst werden sich hingegen insbesondere von den Kreationen der Marke Rosenthal Selection angesprochen fühlen. Eine der umfangreichsten und international beliebtesten Porzellanserien, das unvergängliche Maria weiß nach einem Entwurf von Philipp Rosenthal, repräsentiert hier vorbildlich den Anspruch, dass Stil mühelos die Generationen überdauern kann. Aber das 1879 gegründete Unternehmen beweist auch in jüngeren Jahren, dass es sich lohnt, für aufsehenerregende Designs neue Wege zu gehen: Aus der kongenialen Verbindung „Rosenthal meets Versace“ sind in Zusammenarbeit mit dem Mailänder Atelier luxuriöse Porzellane wie Medusa oder Marco Polo hervorgegangen.

Rosenthal TAC Porzellan im Sortiment von Alberding

Ob Bauhausstil oder Wiener Klassik: Mit Rosenthal TAC, Moon oder dem Kombinationswunder A la Carte zeigt sich die Porzellanmanufaktur aus dem bayerischen Selb von ihrer schlichten, formverliebten Seite. Dabei ist das Rosenthal TAC Porzellan absolut alltagstauglich und kann ebenso in die Spülmaschine verbracht wie in der Mikrowelle verwendet werden. Das kombinierfreudige Geschirr lässt sich zu jedem gegebenen Anlass von schlicht bis üppig arrangieren und wird optimal von schlichtem, wertigem Silberbesteck, wie dem international ausgezeichneten Alta von Robbe & Berking, begleitet. Wenn Sie puristische Designs und gestalterischen Individualismus schätzen, ist Rosenthal TAC die perfekte Wahl. Dazu finden Sie in unserem Onlineshop Alberding ein ausgewähltes Portfolio der schönsten Wohn- und Tafelwaren für Ihr exklusives Wohnerlebnis.